ELTAKO LUD12-230V Leistungszusatz für Universal-Dimmschalter und Dimmschalter für PWM-Ansteuerung

52,19 €
UVP: 74,02 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferbar. Lieferzeit: 1-2 Tage²:

Zusatzinformation

Hersteller Eltako
Artikelnummer des Herstellers 21100805
EAN 4010312107867
Verpackungseinheit 1
Farbe Blau

PDF Datenblatt

Details

Leistungszusatz für Universal-Dimmschalter und Dimmschalter für PWM-Ansteuerung. Power MOSFET bis 400W. Stand-by-Verlust nur 0,1 Watt. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35. 1 Teilungseinheit= 18mm breit, 58mm tief. An die Universal-Dimmschalter EUD12D, SUD12 (1-10V-Eingang) und das Multifunktions-Zeitrelais MFZ12PMD können Leistungszusätze LUD12-230V angeschlossen werden, wodurch sich die Schaltleistung abhängig von den Lüftungsverhältnissen für eine Leuchte um bis zu 200W, für zusätzliche Leuchten um bis zu 400W, je Leistungszusatz erhöht. Dimmbare Energiesparlampen und dimmbare 230V-LED-Lampen zusätzlich abhängig von der Lampenelektronik. Die beiden Schaltungen für die Leistungserhöhung können gleichzeitig ausgeführt werden. Automatische Lampenerkennung in der Schaltung Leistungserhöhung mit zusätzlichen Leuchten. Versorgungsspannung 230V. Automatische elektronische Überlastsicherung und Übertemperaturabschaltung. Die Lastart eines Leistungszusatzes LUD12-230V kann in der Schaltung Leistungserhöhung mit zusätzlichen Leuchten von der Lastart des Universal-Dimmschalters abweichen. Dadurch ist es möglich L­Lasten und C-Lasten zu mischen. Leistungserhöhung für eine Leuchte, ESL und LED siehe unten: EUD12D und MFZ12PMD: 1.-9. LUD12: + je bis 200W. Leistungserhöhung mit zusätzlichen Leuchten, ESL und LED siehe unten: EUD12D, SUD12 und MFZ12PMD: 1.-8. LUD12 + je bis 400W. Die Schaltungsart eine Leuchte oder zusätzliche Leuchten wird mit einem Drehschalter auf der Frontseite eingestellt. Diese Einstellung muss mit der tatsächlichen Installation übereinstimmen, sonst könnte die Elektronik zerstört werden! Abweichende Einstellung für ESL und 230V-LED, wenn der Universal-Dimmschalter in den Comfort-Einstellungen ESL oder LED betrieben wird. Siehe unten. Leistungserhöhung mit Leistungszusätzen LUD12 für dimmbare Energiesparlampen ESL und dimmbare 230V-LED-Lampen in den Comfort-Einstellungen ESL und LED: Leistungserhöhung für eine Leuchte: 1.-9. LUD12: + je bis 100W. Leistungserhöhung mit zusätzlichen Leuchten: 1.-9. LUD12: + je bis 100W. Diese Einstellung muss bei ESL und 230V-LED-Lampen auf der Frontseite eingestellt werden, wenn der Universal-Dimmschalter in den Comfort-Einstellungen ESL oder LED betrieben wird. Auch bei Leistungserhöhung mit zusätzlichen Leuchten. Sonst könnte die Elektronik zerstört werden! LUD12 als Universal-Dimmschalter für PWM-Ansteuerung: Die Ansteuerung erfolgt an X1/X2 mit einem PWM-Signal, z.B. von einer SPS. Entsprechend dem Tastverhältnis (Dutycycle) stellt sich die Ausgangsspannung von 0-100% ein. Die Ansteuerklemmen X1/X2 sind im LUD12 durch einen Optokoppler von der Netzspannung galvanisch getrennt. Die automatische Lasterkennung, die elektronische Überlastsicherung und die Übertemperatur-Abschaltung sind dabei aktiv und unabhängig von der Ansteuerung. Parameter der PWM-Ansteuerung: Frequenz: 100Hz. Dutycycle: 0 (= Aus) linear bis 90% (= volle Ausgangsspannung). Pegel: 10-24 Volt (z.B. SPS-Ausgang). Ansteuerstrom: 1mA (10V) bis 3mA (24V). Anschlusspolung: X1 = +, X2 = - (Gnd), verpolungsgeschützt. Galvanische Trennung: durch Optokoppler. In der Schaltungsart zusätzliche Leuchten kann der LUD12 auch als autarker Universal-Dimmschalter betrieben werden.
Typ Leistungszusatz
Montageart REG
Werkstoffgüte Thermoplast
Lastart universal
Werkstoff Kunststoff
Ausführung der Oberfläche nicht zutreffend
Anschlussleistung 400 W
Nennspannung 230 V
Halogenfrei Ja

   

 

Fragen & Antworten (FAQ)

Es sind derzeit noch keine Einträge vorhanden.

Ihre Frage zu diesem Produkt

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.