Eltako ESZ12Z-200-8..230V UC Stromstoßschalter elektronisch 2 Schließer

59,99 €
UVP: 64,02 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferbar. Lieferzeit: 1-2 Tage²:

Eltako ESZ12Z-200-8..230V UC Stromstoßschalter elektronisch 2 Schließer

Zusatzinformation

Hersteller Eltako
Artikelnummer des Herstellers 21200601
EAN 4010312107690
Verpackungseinheit 1

PDF Datenblatt

Details

Eltako ESZ12Z-200-8..230V UC Stromstoßschalter elektronisch 2 Schließer

2 Schließer potenzialfrei 16A/250V AC, Glühlampen 1600W, Stand-by-Verlust nur 0,1 Watt
Prioritäten der Zentralsteuerung wählbar

Elektronischer Stromstoßschalter für Zentralsteuerung als Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 50 022. 1 Teilungseinheit = 18mm breit, 55mm tief.
Örtliche Universal-Steuerspannung 8..230V UC. Mit zusätzlichen Steuereingängen zentral ein und zentral aus für 8..230V UC, vom örtlichen Steuereingang galvanisch getrennt.

Maximalstrom als Summe über beide Kontakte 20A bei 230V. Sehr geringes Schaltgeräusch. Bistabiles Relais als Arbeitskontakt.

Glimmlampenstrom ab 110V Steuerspannung bis 150 mA, unabhängig von der Zündspannung der Glimmlampen, in den Schalterstellungen 1 bis 3 und 5 bis 7.
Versorgungsspannung wie die örtliche Steuerspannung.

Mit einem Drehschalter können verschiedene Prioritäten eingestellt werden. Diese legen fest, welche anderen Steuereingänge gesperrt sind, solange ein Steuereingang dauererregt wird .
Außerdem wird hierbei entschieden wie sich der Stromstoßschalter ES12Z nach einem Stromausfall verhalten soll:
In den Schalterstellungen 1 bis 4 bleibt die Schaltstellung unverändert, in den Schalterstellungen 5 bis 8 wird ausgeschaltet. Anliegende Zentralbefehle werden danach ausgeführt.

OFF = Dauer AUS

Stellungen 1+5 = Keine Priorität. Auch bei dauererregten Zentral-Steuereingängen kann örtlich getastet werden. Der letzte Zentralbefehl wird ausgeführt.

Stellungen 2+6 = Priorität für zentral EIN und AUS. Örtliches Tasten ist wirkungslos, zentral AUS hat jedoch Vorrang vor zentral EIN.

Stellungen 3+7 = Priorität für zentral EIN und AUS. Örtliches Tasten ist wirkungslos, zentral EIN hat jedoch Vorrang vor zentral AUS.

Stellungen 4+8 = Priorität für dauererregten örtlichen Taster. Zentralbefehle werden solange nicht ausgeführt. Ein Glimmlampenstrom ist in diesen Stellungen nicht zugelassen.

ON = Dauer EIN

   

 

Fragen & Antworten (FAQ)

Es sind derzeit noch keine Einträge vorhanden.

Ihre Frage zu diesem Produkt

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.